Überspringen zu Hauptinhalt
+316 - 13 72 59 53 office@ebne.eu
 
Drs. Pinto Scholtbach

Rodrigo Pinto Scholtbach ist im Ministerium für Wirtschaft und Klima in Den Haag für europäische Angelegenheiten im Bereich Wasserstoff zuständig. Damit ist er der Nachfolger von Noé van Hulst, dem…

Mehr Lesen
Innovationsbeauftragter Dr. Kaufmann

Der EBNE freut sich besonders über die Zusage von Dr. Stefan Kaufmann MdB, der erst kürzlich von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek als Innovationsbeauftragter „Grüner Wasserstoff“ ernannt wurde. Damit wurde ein erster…

Mehr Lesen
Wasserstoff-Pionier Theo Hendriks

Theo Hendriks ist ein Pionier auf dem Gebiet des Wasserstoffs. Zuvor war er Wissenschaftler in der Raumfahrt und Direktor einer Fabrik für Heizsysteme für fossile Brennstoffe. Er entdeckte, dass Wasserstoff…

Mehr Lesen
Lars Baumgürtel CEO ZinQ

Lars Baumgürtel als CEO des internationalen Metallunternehmens ZinQ / Voigt & Schweitzer GmbH & Co. KG beteiligt sich an dem Programm vom 8. Oktober. Baumgürtel ist Mitinitiator des Projekts "Power2Metal".…

Mehr Lesen
Wasserstoffstrategie Deutschland

Die deutsche Bundesregierung hat die lang erwartete Wasserstoffstrategie vorgestellt. Deutschland und die Niederlande wollen gemeinsam Wasserstoff aus der Energie der Windturbinen in der Nordsee herstellen. Die Pläne zeigen, dass Deutschland…

Mehr Lesen
Wasserstoff im klimaneutralen Europa

Europa will bis 2050 der erste Kontinent sein, der klimaneutral ist. Nach Ansicht der Europäischen Kommission kann dies nicht ohne eine wichtige Rolle des Wasserstoffs erreicht werden. Die EU-Strategien für…

Mehr Lesen
Wasserstoff Notwendig In Der EU
EU-Minister für Wasserstoff

Die Niederlande und sechs weitere europäische Länder wollen, dass Wasserstoff eine größere Rolle in der Europäische Energiewende. In einer gemeinsamen Erklärung haben die Niederlande, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und…

Mehr Lesen
Jan Van Der Meer
Jan van der Meer

Jan van der Meer ist GroenLinks Mitglied des Provinzvorstands der Provinz Gelderland. Er ist verantwortlich für die Bereiche Energiewende, Klima, Umwelt und Gesundheit sowie öffentlicher Verkehr. Van der Meer wird…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen