Überspringen zu Hauptinhalt
+316 - 13 72 59 53 office@ebne.eu
 

Drs. Pinto Scholtbach

Rodrigo Pinto Scholtbach ist im Ministerium für Wirtschaft und Klima in Den Haag für europäische Angelegenheiten im Bereich Wasserstoff zuständig. Damit ist er der Nachfolger von Noé van Hulst, dem ehemaligen Wasserstoffgesandten der niederländischen Regierung.

Internationale Kontakte sind wichtig für die Wasserstoffpolitik in den Niederlanden. Seine Lage an der Küste, mit Rotterdam als wichtigem Transithafen und einem ausgedehnten Gasleitungsnetz, macht das Land geeignet, eine Rolle bei der Versorgung mit Wasserstoff in Europa zu spielen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

An den Anfang scrollen