Überspringen zu Hauptinhalt
+316 - 13 72 59 53 office@ebne.eu
 

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bietet Chancen

„Wenn niederländische und deutsche Unternehmen anfangen, zusammenzuarbeiten, gibt es sicherlich Möglichkeiten“, sagt Marieke Frank, Stadträtin der Gemeinde Oost Gelre. 

Laut Marieke Frank scheint die Grenze eine größere Barriere zu sein. Deshalb ist es gut, dass das EBNE die Initiative ergreift, eine Veranstaltung der Euroregion im Regional Business Park Laarberg im niederländischen Groenlo zu organisieren. Diese Veranstaltung bringt deutsche und niederländische Unternehmer zusammen, damit sie sich gegenseitig bessern kennenlernen können. „Schließlich ist dies die Basis, um weiterhin Geschäfte miteinander zu machen“, sagt Frank.

Mehr Kunden und Lieferanten
„Internationale Zusammenarbeit erhöht die Möglichkeiten von Unternehmen. Sie haben eine größere Auswahl an Kunden und Lieferanten. Außerdem haben die Niederländer und die Deutschen jeweils ihre eigenen Qualitäten, so dass sie sich gut ergänzen und stärken“, sagt Frank. Die Unternehmen sollten jedoch eines nicht vergessen: „Es braucht viel Zeit und Investitionen, um gegenseitig vorteilhafte Beziehungen aufzubauen. Also musst du es wirklich tun.“

An den Anfang scrollen